SHOP HOME KONTAKT ÜBER UNS IMPRESSUM AGB

SunnyFlex S Schwimmbecken Solaranlage

Sunny Flex S ist eine Weiterentwicklung der Sunny Flex Solaranlage und hält das Schwimmbadwasser (unabhängig vom allgemeinen Wetter) von Mai bis September auch bei bewölktem Himmel konstant bei angenehmen 24-29°C.
Ihre Vorteile mit einer Sunny Flex S Solaranlage:
- optimaler Wirkungsgrad durch geringen Strömungswiderstand
- Herstellung aus hochmodernem TPE, dieses ist extrem Witterungs- / UV-beständig und widerstandsfähiger gegen chem. Einflüsse
- Röhrenprofil mit sehr großer aktiver Oberfläche zur Nutzung der Sonneneinstrahlung
- ideale Anpassung der Solarbahnen an alle gängigen Dachziegelformen
- Abstandshalter zwischen den Bahnen verhindern das Verrutschen
- langlebig durch hohen Qualitätsstandard
- schnelle Amortisation
- Recyclingfähig
Das verwendete Material TPE (Thermoplastischer Elastomer)  besitzt eine große Flexibilität und Langlebigkeit. Zudem ist es Frostsicher und bereitet auch im Winter keine Schwierigkeiten.

Trotz der hervorragenden Material-Eigenschaften sollten Sie darauf achten das ein zu hoher Chlorgehalt oder hohe Säurezugaben dem TPE schaden können. Deshalb sollte eine automatische Dosieranlage immer nach der Solaranlage platziert werden.

Sunny Flex S Solarbahnen können an jede beliebige Dachform angepasst werden, selbst ungewöhnliche Lösungen wie die Montage an einem Hang sind möglich.

Technische Daten für Sunny Flex S:

Leergewicht: ca. 4 kg/m²
Kollektorgewicht mit Wasser: ca. 7 kg/m²
Innendurchmesser der Solarröhrchen: ca. 5 mm
Außendurchmesser der Solarröhrchen: ca. 8 mm
Durchflussmenge:
normal pro m² 0,25 m³/h
maximal pro m² 0,50 m³/h
Druckverlust bei 0,25 m³/h Durchflussmenge und 5m Solarlänge (erhöht sich mit der Länge): 1000 mm WS
Betriebsdruck: 2,0 bar
Maximalleistung:
Kollekturtemperatur = Umgebungstemperatur 850 W/m² (Sonneneinstrahlung 1 kW/m²)

TPE Materialdaten nach DIN 53504, 53505, 53479, 53515:

Härte: 75,0 Shore A
Dichte: 1,13 g/cm³
Reissfestigkeit: 5,50 N/mm²
Reissdehnung: 450%
Spannungswert bei 100%: 3,40 N/mm²
Spannungswert bei 200%: 3,90 N/mm²
Spannungswert bei 300%: 4,40 N/mm²
Weiterreissfestigkeit: 24,0 N/mm
Sunny Flex S Kollektoren bestehen aus einzelnen Röhrchen welche fest miteinander verbunden sind. Dieses Röhrchenprofil bringt selbst bei diffuser Sonneneinstrahlung den Vorteil das eine wesentlich höhere Energieausbeute erzielt werden kann, da die Solarbahnen, gegenüber einem gleich großen glatten Kollektor, eine ca. 1,5 fach größere Oberfläche besitzen.

Die Kollektoren bestehen aus 31cm breiten Solarbahnen mit ankonfektionierten Sammelrohrstücken und werden auf dem Dach miteinander verklebt. Mitgelieferte Sichtstreifen können unter den Zwischenräumen der einzelnen Solarbahnen verlegt werden um der gesamten Sunny Flex S Solaranlage ein besonders homogenes Erscheinungsbild zu verleihen.

Beachten Sie bei der Auslegung der Solaranlage das die Kollektorenfläche bei abgedeckten Becken 60% und bei unabgedeckten Becken 100% der Wasseroberfläche betragen sollte.

Die Montage erfolgt mittels Montageschienen und Sunny Flex Klebe-Mastic. Hiermit werden die Solarbahnen sicher an den Dachziegeln gehalten.
Wärmetauscher
image
DAPRA Heizungswärmetauscher HWT35




Solaranlagen am Gartenhaus – Stromsparen einfach ...

Auch im Garten möchte niemand auf Lu [...]

Ferienhäuser mit Pool online buchen ...
Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie Ihr Traumferienhaus mit dem ganz gewissen Etwas. [...]